Die Musikklasse

ein Projekt für die 5. und 6. Jahrgangsstufe

Unsere Musikklasse

 


View more PowerPoint from HomepageAdmin

 

Was ist eine Musikklasse?

In der Musikklasse erlernen alle Schüler im Klassenverband ein Orchesterinstrument nach eigener Wahl.

Das Projekt „Musikklasse“ erstreckt sich über einen Zeitraum von 2 Schuljahren. Während der 5. und 6. Jahrgangsstufe haben die Mädchen und Jungen dieser Klasse wöchentlich eine Instrumentalmusikstunde, in der sie in Kleingruppen in ihrem Instrument unterrichtet werden und eine Orchesterstunde, in der alle Schüler gemeinsam musizieren. In einer Musikstunde wird das theoretische Wissen vermittelt, das die Grundlage für das Musizieren darstellt.

Damit haben die Schüler der Musikklasse zwar eine Stunde mehr Musikunterricht, jedoch kann diese in den Vormittagsunterricht eingebunden werden.

Wer kann aufgenommen werden?

Grundsätzlich können alle Schülerinnen und Schüler aufgenommen werden, die Spaß am Musikmachen haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - weder am Instrument noch in der Musiktheorie.

Natürlich können aber auch Schülerinnen und Schüler aufgenommen werden, die bereits ein Instrument spielen und gerne im Klassenorchester mitmachen möchten.

Welche Instrumente können gelernt werden?

Zur Auswahl stehen folgende Instrumente:

Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Tenorhorn, Posaune

Um sich für das richtige Instrument zu entscheiden gibt es am Mittwoch, 27.06.2012 ab 14.30 Uhr für alle interessierten Schüler die Möglichkeit, die Instrumente auszuprobieren.

Die Instrumente können für die 5. und 6. Jahrgangsstufe gegen eine Leihgebühr von der Schule entliehen und danach auf Wunsch auch gekauft werden.

  

Wie ist der Instrumentalunterricht organisiert?

Der Instrumentalunterricht findet in Kleingruppen ab drei Schülern statt. Er wird teilweise von Lehrkräften der Schule und teilweise von privaten Instrumentallehrern übernommen. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Studienreferendare im Fach Musik einzubeziehen, um intensiv auf die Schüler eingehen zu können.

Wie ist die Orchesterstunde organisiert?

Direkt im Anschluss an die Instrumentalmusikstunde finden sich alle Schüler der Musikklasse im Musiksaal zusammen, um nun gemeinsam zu musizieren und sich auf die anstehenden Auftritte vorzubereiten.

Welche Auftritte gibt es?

Für die Schüler der Musikklasse gibt es viele Möglichkeiten, ihr Können am Instrument unter Beweis zu stellen. So hat die bestehende Musikklasse z. B. beim jährlichen

Weihnachtskonzert, bei der Adventsfeier im Bürgerspital, beim Lesewettwerb, bei den Informationsveranstaltungen, beim Sommerkonzert der Musikklasse und des

Musikseminars am 19.06.2012, 19.30 Uhr und vielen weiteren Veranstaltungen ihre Auftritte.

Und wie geht es nach der 6. Klasse weiter?

Da sich die Schüler ab der 7. Jahrgangsstufe für verschiedene Zweige entscheiden, ist eine Fortführung der Musikklasse nicht mehr möglich.

Jedoch besteht die Möglichkeit, am Wahlunterricht “Vororchester” teilzunehmen, um die Instrumentalkenntnisse weiter auszubauen und zu festigen. Darüber hinaus gibt es auch viele Orchester in Kulmbach und in der Umgebung, in denen die Schüler mitwirken können (z. B. Vororchester Musikschule, Stadtkapelle, Musikvereine ...).