Back to Top
Carl-von-Linde-Schule
 

Regionalentscheid

Veröffentlicht: Montag, 03. Oktober 2011 10:24

Am 20. Januar 2011 fand in unserer Schule der "Regionalentscheid Mitte" statt.
Nun stehen die Gewinner fest:

1. Platz: Annika Wiesel (Realschule Kulmbach)
2. Platz: Jessy Richter (Realschule Pegnitz)
3. Platz: Max Schmidt (Realschule Pegnitz)

 

 

 

Erlebnissporttag mit Alexander Resch

Veröffentlicht: Sonntag, 02. Oktober 2011 07:15

 

Die Klassen 8 e (IIIb) und 8 f haben den ersten Preis bei einem Wettbewerb zur Bewerbung der Stadt München um die Olympiade 2018 gewonnen. Neben einem "Fan-Kit" war der erste Preis der Besuch des mehrfachen Weltmeisters im Rennrodeln Alexander Resch.

Am 06.Juli.2010 hat Alexander Resch unsere Schule besucht und mit den genannten Klassen einen Erlebnissporttag durchgeführt. Zahlreiche Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie.

 
Nähere Informationen zu Alexander Resch finden Sie hier.

 

Vorlesewettbewerb

Veröffentlicht: Montag, 03. Oktober 2011 10:23

 

Am Freitag, den 25. März 2011 sind bei unserem Vorlesewettbewerb die Würfel gefallen: Die oberfränkischen Meister wurden im Finale, das im Festsaal des Egerland-Kulturhauses in Marktredwitz stattfand, ermittelt.

Für die elf Mädchen und die zwei Jungen war der Weg in die Endausscheidung nicht einfach, denn schließlich mussten sie zunächst an ihren Schulen bei den Lokalentscheiden und dann bei einem der vier Regionalentscheide zu den Siegern gehören. Die Teilnehmer am Finale in Bamberg waren:

Celine Berger (Markgraf-Friedrich-Schule Rehau), Nadja Conrad (Ritter-Wirnt-Schule Gräfenberg), Lisa Deeg (Markgraf-Friedrich-Schule Rehau), Alina Kiel (Fichtelgebirgsrealschule Marktredwitz), Leah Löhlein (Siegmund-Loewe-Schule Kronach II), Milena Müller (Staatliche Realschule Burgkunstadt), Jannik Neidhardt (Ritter-Wirnt-Schule Gräfenberg), Mariella Reich (Staatliche Realschule Coburg II), Jessy Richter (Staatliche Realschule Pegnitz), Max Schmidt (Staatliche Realschule Pegnitz), Clara Spars (Maria-Ward-Realschule Bamberg), Annika Wiesel (Carl-von-Linde-Schule Kulmbach), Priska Wolff (Staatliche Realschule Burgkunstadt),

Nachdem ein selbst gewählter und ein vorgegebener Text von den Schülerinnen und Schülern vorgelesen worden waren, hatte die Jury wahrlich keine leichte Aufgabe, die ersten Plätze zu vergeben. Schließlich standen als Sieger fest:

1. Platz: Annika Wiesel (Carl-von-Linde-Schule Kulmbach)
2. Platz: Mariella Reich (Staatliche Realschule Coburg II)
3. Platz: Celine Berger (Markgraf-Friedrich-Schule Rehau)

Der Herr Ministerialbeauftragte gratuliert noch einmal allen Teilnehmern dazu, dass sie sich für das Finale qualifizieren konnten, und natürlich ganz besonders den Siegern. Er bedankt sich auch bei allen Kolleginnen und Kollegen, die zum Gelingen des Wettbewerbs beitrugen - bei den Lokalentscheiden vor Ort, bei den Regionalentscheiden und schließlich beim Finale.

Großer Dank gebührt Herr RSD Joachim Schmidt und Frau ZwRSKin Alexandra Fritz und dem gesamten Team von der Fichtelgebirgsrealschule Marktredwitz für die ausgezeichnete Organisation, den Schülerinnen und Schülern und den Lehrkräften der Schule, die die Abschlussveranstaltung mitgestalteten

 

Quelle: http://www.realschule.bayern.de/of/mbnachrichten/

Seite 4 von 5