Gemeinsam Grenzen überwinden


Am 22.1.21 - anlässlich des Deutsch-französischen Freundschaftstags - nahm die Klasse 10c, anstatt wie sonst den Tag feierlich mit einem gemeinsamen kulinarischen Fest in der Schule zu begehen, am Internet-Teamwettbewerb des Institut français teil. Hierbei stellten die Schüler online im Team ihr Wissen rund um Frankreich, Europa und die Frankophonie unter Beweis. Zu unterschiedlichen Themenfeldern (z.B. Wirtschaft, Film, Musik, Sport) lösten die Schüler in Gruppenarbeit Aufgaben, sahen sich Videos an und recherchierten online. Es gelang so eine schöne Würdigung des Deutsch-französischen Tags und des Mottos „gemeinsam Grenzen überwinden“. Unter den fast 2500 Teilnehmern verfehlte die Klasse 10c zwar knapp den Sieg, erreichte allerdings dennoch ein hervorragendes Ergebnis und jeder Schüler erhielt dafür eine Urkunde, die folgende Kompetenzen attestiert: Hör- und Sehverstehen, den Erwerb soziokultureller Kenntnisse, Medienkompetenz sowie selbstständiges Zeitmanagement und Teamarbeit.
Bravo, les élèves! Julia Schwarz