Example image

Mit den drei ??? auf Erfolgskurs

Beim Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs der 5. Klassen am 4. Dezember 2020, der in diesem Jahr wie so Vieles unter besonderen Bedingungen stattfand, überzeugten die vier Klassensieger die Jury mit tollen und ausdrucksstarken Lesevorträgen. Bereits zuvor hatten sich Annina Somieski (Klasse 5A), Sina Hildner (Klasse 5B), Lukas Wirth (Klasse 5C) und Lukas Och (Klasse 5G) gegen die Konkurrenz aus der eigenen Klasse durchgesetzt und bewiesen, dass sie ihre Zuhörer in eine andere Welt entführen können. Nun mussten sie gegeneinander antreten, um die beiden Schulsieger zu ermitteln. Die Bandbreite der vorgestellten Bücher reichte dabei von „Immenhof“ über den „Banditenpapa“ bis hin zu den drei ???, einer Bücherreihe, die schon Generationen von Lesern Freude bereitet hat.

Example image

Auch Sina Hildner und Lukas Och hatten sich jeweils einen Band daraus ausgesucht und beeindruckten die Jury – bestehend aus Frau Schäfer-Küpferling, Frau Hofmann und Herrn Gleißner – mit ihrer Interpretation der gewählten Textstelle. Ein Schlossgeist und ein grüner Kobold wurden dabei nahezu lebendig und die Jagd auf beide anschaulich präsentiert. In der zweiten Runde, in der ein unbekannter Text vorgelesen werden musste, konnten noch einmal alle vier Schülerinnen und Schüler zeigen, warum sie zurecht Klassensieger geworden waren, am Schluss aber setzten sich Sina Hildner und Lukas Och gegen starke Konkurrenz durch. Unser 1. Konrektor Herr Popp zeichnete Sieger und erfolgreiche Teilnehmer aus – wie es sich gehört mit Nervennahrung in Form von Schokolade sowie neuem Lesestoff für neue, fantastische Abenteuer. Zum Zeitpunkt des Schulentscheids war noch nicht klar, wie und ob es aufgrund der Corona-Beschränkungen für unsere beiden Schulsieger weitergeht. Beiden deshalb nochmals herzlichen Glückwunsch.

K. Hofmann